Kartonrecycling

Altpapier: Kartonrecycling

Papier- und Kartonrecycling

Shares

Home Abfallmanagement Altpapier: Kartonrecycling

Von Recycling.com/ 21 September 2021 Shares

Kartonrecycling Karton-Ballenpresse-und-Karton-Perforator-AktenvernichterKartonrecycling ist in unsere jetzige Gesellschaft kaum noch wegzudenken und wir müssen mit denen, ob im Haushalt, Industrie oder Gewerbe, täglich auseinandersetzen. Altpapier ist ein nachhaltiger Verpackungsbestandteil – egal, ob als Verkaufs-, Transport- oder Umverpackung. Demnach ist das Altpapier kein Abfall, sondern ein Rohstoff.

Hinweis: Dieser Artikel ist zur Unterstützung der Leser. Wenn Sie auf einen Produktlink klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision – erfahren Sie mehr im Detail.


book-duotone Inhalt

  1. Hauptströme von Papierabfällen
  2. Preisbeispiele Altpapierankauf
  3. Wie funktioniert der Recycling Kreislauf?
  4. Vorteile von Recycling Papier und Karton
  5. Statistiken zur Kartonrecycling in Deutschland
  6. FAQ – Möglichkeiten zu Kartonrecycling

Hauptströme von Papierabfällen

  • Haushaltsabfallpapier: Papierabfälle wie alte Zeitungen, Druckerpapier oder Zeitschriften.
  • Kartonabfälle: Wellpappenabfall oder Kartonverpackungen.
  • Vertrauliches Altpapier: Dokumente, die vertrauliche Informationen enthalten. Demnach gilt „zuerst schreddern bevor wegwerfen!“ Wählen Sie den passenden Aktenvernichter.

Das Verpackungsmaterial aus Karton ist biologisch schnell abbaubar und wird wieder zum Leben erweckt.Recycling.com/de


Welche Kartonsorten gibt es?

Tatsächlich gibt es verschiedene Kartonsorten, die für den Verbraucher alle gleich aussehen. Darüber hinaus ist aber zwischen Wellpappe und Vollpappe zu unterscheiden.

Wellpappe

  • besteht aus gewellten Zwischenlagen
  • bietet für Transportwaren ausführlichen Schutz

Vollpappe

  • besteht aus verklebten Lagen
  • bspw. Pralinenschachtel oder Schuhkartons


Preisbeispiele Altpapierankauf

Die Preise von Altpapier in Deutschland fällt jährlich unterschiedlich aus und hängt von Ihre Region ab. Laut Fastmarkets Foex ist der PIX Index im Vergleich zum Vormonat gestiegen [Stand 16.09.2021].

Wussten Sie, dass Sie damit Geld verdienen können? Frischen Sie Ihrem Geldbeutel auf, indem Sie Ihr Altpapier verkaufen anstatt wegwerfen!

Unternehmen in Deutschland

Kartonrecycling Altpapier


Wie funktioniert der Recyclingkreislauf?

  1. Zuallererst werden Altpapier gesammelt.
  2. Schließlich wird es nach Papierart in die Sortieranlage der Papierfabrik sortiert.
  3. Anschließend wird der Karton zu Ballen gepresst.
  4. Über das sogenannte Deinking-Verfahren“ wird die Tinte entfernt und mit Wasser zu Faserbrei zerfasert, die das Papier in Papierzellstoff umwandelt.
  5. Im Papierwerk kommt es dann zur Befreiung von Fremdstoffen. Dazu gehören Büroklammern oder Heftnadeln und Plastikstücke.
  6. Am Ende wird der Brei auf Bahnen geglättet, getrocknet und zu Endprodukten weiterverarbeitet.

Was ist für das Kartonrecycling geeignet und was nicht?

Damit der Recyclingkreislauf gut funktioniert, spielt natürlich auch die richtige Entsorgung eine entscheidende Rolle. Daher sollten Sie systematisch und sorgfältig den Müll trennen, sprich nur Papier, Pappen und Kartonagen gehören ins Altpapier!

Doch wo gehören die anderen Verpackungen hin? Informieren Sie sich gründlich, ob diese Papierprodukte in die blaue Tonne gehören.


Vorteile von Recycling Papier und Karton

Grund 1: Umwelt- und ressourcenschonend

reuse-reduce-recycle-icon1 Tonne Karton entspricht rund 3 Tonnen Bäume.

Für ein grünes Leben zählt auch das Recycling von Karton. Die natürlichen Ressourcen wie Bäume und Wasser werden dadurch geschützt, da es aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt werden, sprich die Produktion ist weniger umweltbelastend.


Grund 2: geringeren Energieaufwand

reuse-reduce-recycle-iconHaben Sie gewusst, dass eine Papierfaser diverse Recyclingprozesse durchlaufen können?

Darüber hinaus benötigt die Herstellung von Karton Recycling weniger Energie und Wasser als die Herstellung von Frischfaserpapier. Demzufolge werden rund 50 % Energie und bis zu 70 % Wasser gespart. Noch dazu ist der Verbrauch von CO-Emissionen viel geringer, da entstandenes Recyclingpapier keine langen Transportwegen hat.


Grund 3: schadstoffarm

reuse-reduce-recycle-iconBis zu 8 Mal kann das Papier recycelt werden.

Hierbei werden Kartons weniger mit Chemikalien behandelt. Zudem trägt das Altpapierrecycling zum Klimaschutz bei.


Statistiken zur Kartonrecycling in Deutschland

Sprechen wir über Kartonrecycling in Deutschland, so gab die Studie des Umwelt Bundesamts im Jahr 2019 folgende Details:

  • Altpapiereinsatzquote lag bei rund 78 %.
  • Jeder Deutsche hat im Schnitt einen jährlichen Verbrauch von 227 kg Karton, Papier und Papier pro Kopf.
  • Zudem möchten die deutschen Papierbranchen den Energieverbrauch weiter senken. An dieser Stelle lässt es sich sagen, dass im Jahr 2019 rund 77 % mehr Karton hergestellt wurde als im Jahr 1990.

Hinweis: Die Quelle haben wir auf der Seite Umwelt Bundesamt entnommen.

Altpapiereinsatzquoten

Des Weiteren können Sie anhand der Statistik von Statista sehen, dass die Recyclingquote von Kartons jährlich in Deutschland deutlich steigen. Dementsprechend zeigt sich im Jahr 2020 der Verbrauchsanteil von 81 %.

Bevor wir zum letzten Abschnitt kommen, haben wir Ihnen hier noch mal das Wichtigste zusammengefasst:

Altpapierrecycling


FAQ – Möglichkeiten zu Kartonrecycling

Jetzt wo es klar ist, dass Altpapier in die blaue Tonne kommt, stellt sich die Frage, was Sie mit Papierabfällen tun können:

Separatsammlung: Papier und Karton

Separatsammlung-Papier-und-KartonHiernach gibt es Sammelstellen, wo Sie Ihren Papierabfällen entsorgen können. Grundsätzlich sollten Sie Papier und Karton separat trennen.

Tipp: Starten Sie daheim oder im Büro mit dem passenden Mülleimer Papier und Karton zu trennen. Dies vereinfacht die Entsorgung im späteren Verlauf!


Kartonrecycling-Kartonschredder

Karton schreddern

Mit einem Kartonschredder oder Perforator können Sie Ihren Kartonabfall nicht nur in ein umweltfreundliches Füllmaterial herstellen, sondern schonen unter anderem auch Ihren Geldbeutel.


ballenpresse-Kartonrecycling

Ballenpresse

Mit eine Kartonpresse wird das Altpapier leicht zu einem transportfähigen Ballen gepresst und beansprucht wenig Platz. Mithilfe einen Hubwagen kann es anschließend entnommen werden. An dieser Stelle gibt es zum einen die vertikale Kartonpresse und zum anderen die horizontale Presse.

Tipp: Wir empfehlen Ihnen, den gesamten Karton vor den Materialkauf mit einem Hubwagen mit Waage oder eine Plattformwaage zu wiegen. Hubwagen können auch mit einem Drucker ausgestattet werden, um das Material zu kennzeichnen.


Kartonrecycling-Gablerstapler

Gabelstapler Anbaugeräte

Mit einem Kippbehälter für Stapler besteht die Möglichkeit, große Mengen an Pappe aufzunehmen. Dadurch sammelt, umfüllt, verlädt und anschließend verschüttet der Behälter Wertstoffen. Ein Kippbehälter wird besonders für große Industrieanlagen empfohlen.

 

Von Recycling.com/ 21 September 2021 Shares