home-office-paper-shredder-machines-header

Aktenvernichter kaufen

Kaufratgeber 2022

Shares

Home Aktenvernichter Aktenvernichter kaufen

Von Diana Tran/ 27 Oktober 2021 Shares

Aktualisiert am 03 Juni 2022 | Autor: Diana Tran

Sie möchten ein Aktenvernichter kaufen, sind sich aber nicht sicher, welches Gerät Ihre Wünsche erfüllt? Keine Sorge! Wir haben Ihnen eine Checkliste für den Kauf zusammengestellt, worauf Sie bei der Wahl des neuen Aktenvernichters beachten müssen. Denn nur mit dem richtigen Papierschredder können Sie wichtige Akten datenschutzkonform vernichten.

Hinweis: Dieser Artikel ist zur Unterstützung der Leser. Wenn Sie auf einen Produktlink klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir hierfür eine Provision. Preise können sich zwischenzeitlich ändern. – Erfahren Sie mehr im Detail.


Gründe für den Kauf eines Aktenvernichters

Gerade bei betrieblichen oder personenbezogenen Daten empfiehlt sich ein Aktenvernichter, da Sie damit wichtige und vertrauliche Unterlagen vernichten können. Daher eignet sich sowohl ein Aktenvernichter im Büroarbeitsplatz als auch im Privathaushalt.

Nachfolgend haben wir Ihnen drei wichtige Gründe zusammengefasst:

nach DSGVO Identitätsmissbrauch

Anschrift, Sozialversicherungsnummer und vieles mehr können dazu führen, den Betrügern eine neue Identität zu verschaffen – im schlimmsten Fall können Betrüger sogar sich einen Vermögensvorteil verschaffen anhand von Bankinformationen.


Imageschaden 

Wenn personenbezogene Daten über das Unternehmen wie Kunden, Mitarbeiter oder bei Privatpersonen in die Öffentlichkeit gelangen, kann es zum hohen Imageschaden führen. Für das Unternehmen können Folgen von sinkenden Umsätzen erfolgen.


Kosten Strafen

Personenbezogenen Daten müssen gemäß der DSGVO und BDSG geschützt werden, vor allem in Unternehmen ist dies gesetzlich vorgeschrieben. Demzufolge muss auch eine ordnungsgemäße Entsorgung erfolgen. Hingegen sind die Vorschriften bei Privatpersonen eingeschränkt. Wer dagegen verstößt, macht sich strafbar!

 

Ultimative Kauf-Checkliste 

  1. Wo können Sie Ihren Aktenvernichter einsetzen?
  2. Verschiedene Schnitte und deren Sicherheitsstufen
  3. Aktenvernichter kaufen: Was sind die wesentlichen Spezifikationen?
  4. Funktionen der Aktenschredder
  5. Was kostet ein Aktenvernichter?
  6. Aktenvernichter kaufen: Internet vs. Fachhandel
  7. Wie funktioniert ein Dokumenten -Schredder?

Wo können Sie Ihren Aktenvernichter einsetzen?

Zunächst sollten Sie sich die Frage stellen, wo der Aktenvernichter verwendet wird, denn ein Aktenvernichter kann überall eingesetzt werden: zu Hause, im Büro oder im Geschäft vielen Zwecken.



1 Nutzer:in


Laufzeit bis zu 10 Minuten 





1-3 Nutzer:innen


Laufzeit bis zu 10-30 Minuten 





5+ Nutzer:innen


Laufzeit 30+ Minuten oder Dauereinsatz




gear-light
Leistungsstarker Großmengen-Aktenvernichter; auch in Kombination mit Ballenpressen erhältlich


 Dauereinsatz



Verschiedene Schnitte und deren Sicherheitsstufen

Esgibt den Streifenschnitt, Partikelschnitt sowie Mikroschnitt, die sich hinsichtlich der Sicherheitsstufe danach unterscheiden, wie sie Papier schneiden.

Kleinpartikeln sind deutlich sicherer, da sie sich schwer wiederherstellen lassen. Des Weiteren können manche Aktenvernichter auch andere Materialien vernichten, andere lediglich nur Papier.

lightbulb-light Tipp: Auf dieser Seite “Aktenvernichter Schnittarten“, haben wir für Sie auf einem Blick die Unterschiede erfasst. 


Aktenvernichter für jede Anforderung: Sicherheit geht vor

Hersteller klassifizieren die Sicherheit von Aktenvernichtern anhand von DIN P-Stufen. Die Sicherheitsstufe DIN-P gibt an, wie klein die Partikel geschreddert werden und somit welche Sicherheitsanforderungen erfüllt sind.

Je höher die Stufe, umso feiner die Partikel und desto höher das Sicherheitsniveau. Darüber hinaus werden die sieben Sicherheitsstufen in die drei Schutzklassen zugeteilt.

din-shield


Schutzklasse 1

Sicherheitsstufe

P-1

P-2

P-3

Partikelgröße

Streifenbreite ca. 12 mm

Streifenbreite ca. 6 mm

Partikelschnitt 320 mm²



Schutzklasse 2

Sicherheitsstufe

P-3

P-4

P-5

Partikelgröße

Partikelschnitt 320 mm²

Partikelschnitt 160 mm²

Partikelschnitt 30 mm²



Schutzklasse 3

Sicherheitsstufe

P-5

P-6

P-7

Partikelgröße

Partikelschnitt 30 mm²

Partikelschnitt 10 mm²

Partikelschnitt 5 mm²


Hinweis: Informieren Sie sich davor, welche Akten und Dokumente Sie vernichten können und welche Sie noch archivieren müssen. Alle Informationen dazu, lesen Sie hier.

 

Aktenvernichter kaufen: Was sind die wesentlichen Spezifikationen?

Blattkapazität

Die Blattkapazität, auch als Schnittleistung bekannt, beschreibt wie viel Papier auf einmal geschreddert werden kann. Denn ein leistungsstarkes Gerät nimmt nicht nur ein einzelnes Blatt auf, sondern mehrere Blätter auf einen Schlag.


Größe der Auffangbehälter

Es gibt zwei Behältertypen: Zum einen gibt es einen abnehmbaren Behälter und zum anderen einen  sog.  „Lift-Off-Behälter“, wo Sie den Maschinenkopf abheben müssen. Ebenso bestimmt das Volumen, wie oft Sie den Behälter entleeren müssen.


2 Personen:
Fassungsvermögen zwischen 5 und 12 Litern


Bei mehreren Personen:
Fassungsvermögen zwischen 12 und 40 Litern

Je größer die Papiermenge, desto größer sollte der Auffangbehälter des Aktenvernichters sein.

lightbulb-light Tipp: Der anfallende Papiermüll mit einem Aktenvernichter-Streifenschnitt ist größer als beim Partikelschnitt.


Laufzeit eines Aktenvernichters

Ein Aktenvernichter, der kontinuierlich läuft, kann zur Überhitzung führen. Deshalb haben Aktenvernichter Laufzeiten, die aussagt, wie lange das Gerät betrieben werden kann, bevor Sie ihn abkühlen müssen.

In der Regel lassen sich Aktenvernichter ca. 3 bis 10 Minuten am Stück betreiben. Hochwertige Aktenvernichter hingegen können bis zu 30 Minuten ununterbrochen schreddern, Großmengen-Aktenvernichter sogar in Dauerbetrieb. 

Je höher die Sicherheitsstufe, desto geringer die Laufzeit, umso länger beträgt die Abkühlzeit.

Generell reicht ein Aktenvernichter mit einer Laufzeit von etwa 5 Minuten für den Privathaushalt/ Home Office vollkommen aus.


Art des Datenträgers

Wenn Sie einen Aktenvernichter kaufen, haben Sie die Möglichkeit sich im Vorfeld darüber Gedanken zu machen, welche Datenträger Sie entsorgen möchten.

Schließlich können manche Aktenvernichter Shredder nur Papier vernichten, andere Modelle aber sogar Heftklammern, gegebenenfalls Karten und CDs/ DVDs




Ausführungen mit einem Aufsatz

In der Regel werden Aufsatz-Aktenvernichter für den Heimgebrauch genutzt und auf den Papierkorb gesetzt. Für den gewerblichen Einsatz eignet sich der Aufsatz-Aktenvernichter nicht und ist meist mit einem ausziehbare Behälter ausgestattet.


Hama
Shredder
6 Blatt & P-1

Hama - Aktenvernichter Aufsatz

amazon-deZum Angebot

Olympia
PS 16
6 Blatt & P-2

Genie 106 S Vario - Aktenvernichter Aufsatz

amazon-deZum Angebot

Genie 106
S Vario
6 Blatt & P-2

Olympia PS 16 - Aktenvernichter Aufsatz

amazon-deZum Angebot



Mobilität

Für eine flexible Nutzung sind Aktenvernichter mit Rollen ausgestattet und vereinfachen dadurch den Transport von Raum zum Raum.


Funktionen der Aktenvernichter

Vermeidung von Staus

Es kann immer wieder ein Papierstau auftreten. In der Regel treten sie aber beim Streifenschnitt öfter auf als beim Partikelschnitt. Demzufolge können Sie mit der sog. Rücklauf-Funktion (Reverse) den Aktenvernichter umkehren.


Überhitzungsschutz

Hier schaltet sich der Motor für einigen Minuten automatisch ab nach angegebenen Laufzeiten. Dadurch werden zum Beispiel vor Brandgefahren geschützt.


Betriebslautstärke

In der Regel hängt die Lautstärke von seiner Leistung und Schnittart ab. Partikelschnitt-Modelle haben einen höheren Geräuschpegel als Streifenschnitt-Modelle. Für eine gelegentliche Nutzung spielt die Lautstärke allzu keine große Rolle.

Hingegen kann es sehr störend sein, wenn der Aktenvernichter im Büro steht. Daher empfiehlt es sich dementsprechend ein lärmreduziertes Gerät.


Sicherheitsvorrichtungen

An vielen Aktenvernichter finden Sie Sicherheitsfunktionen. Dies soll die Sicherheit der Nutzer:in gewährleisten.

  • Pin-Code-Sperre: Schutz beim Einlegen der Dokumente vor unberechtigtem Zugriff oder einfach als Kindersicherung.
  • Stauschutz: Mit einer automatischen Reverse-Funktion kann ein Papierstau vermieden werden.

Manueller oder automatischer Aktenvernichter kaufen?

Mithilfe der automatischen Einzugsfunktion ersparen Sie das Nachschieben von Papier und können einen ganzen Stapel Papier einlegen.


Energiesparmodus

Das Gerät versetzt sich in Standby, wenn Sie ihn nicht mehr verwenden.

 

Was kostet ein Aktenvernichter im Durchschnitt?

Die Preisspanne der Aktenvernichter ist groß und richtet sich sowohl nach Anwendungsgebiet als auch nach Funktionen. Hierzu tragen Funktionen wie die Kapazität, die Schneidleistung, die Laufzeit und vieles mehr zu den Kostenkomponenten bei.

Nichtsdestotrotz können Sie davon ausgehen, dass der durchschnittliche Aktenvernichter-Preis in dieser Preisspanne liegt:

gear-light

Aktenvernichter Privatgebrauch: gelegentliche Nutzung bspw. Home Office

unterste Preisniveau ab 20 €


gear-light

Aktenvernichter Kleinbüro: tägliche Nutzung bspw. im Büro

mittleres Preisniveau ab 150 €


gear-light

Hochleistungs-Aktenvernichter: tägliche Nutzung bspw. im Großraumbüro

Preise sind durchaus im dreistelligen Bereich


gear-light

Großmengen-Aktenvernichter: intensive Nutzung bspw. in der Industrie

hohes Preisniveau


Hinweis: Beachten Sie, dass die günstigeren Modelle nicht allen Ansprüchen gerecht sind.


Mieten statt kaufen

Tatsächlich können Sie einen Aktenvernichter mieten, wenn Sie sich gegen eine Anschaffung entscheiden. Die Kosten können zwischen 15 € bis etwa 45 € im Monat liegen. Unternehmen wie beispielsweise  Miet24 oder Leihzig bieten diese Alternative an.


Aktenvernichter kaufen: Internet vs. Fachhandel

Ein Aktenvernichter finden Sie mittlerweile überall, ob im Fachgeschäft oder im Internet. Jedoch gibt es hier einige Punkte, die Sie in Betracht ziehen sollten. Denn auch ein Internetkauf bzw. ein Kauf im Fachhandel hat so seine Vor- und Nachteile.


Im örtlichen Fachgeschäft

Aktenvernichter finden Sie in folgende Geschäfte, wie  in Elektronik-Fachgeschäften, Kaufhäusern und sogar manchmal in Supermärkten (Aldi, Lidl, Tchibo). Wenn Sie ein Aktenvernichter im Fachgeschäft kaufen, dann profitieren Sie persönlichen Fachberatung.

Der Nachteil hierbei ist, dass die Produktauswahl vor Ort begrenzt sind und Sie aus diesem Grund mehreren Geschäften besuchen müssen, um den passenden Aktenvernichter zu finden. Dies raubt nicht nur Ihre Nerven, sondern ist zudem auch ein hoher Zeitaufwand.

Vorteile

  • ein Test und Vergleich vor Ort
  • sofortige Mitnahme des Aktenvernichters möglich

Nachteile

  • Verkaufspreise sind zum Teil teurer als im Internet
  • umständliche Anfahrtswege,
  • mögliche Schwierigkeiten bei Rückgabe


 

Aktenvernichter online kaufen

Im Internet finden Sie zahlreiche Produkte zur Aktenvernichter und finden die jeweiligen Papierschredder auch zu den günstigsten Preisen. Bei dieser Alternative können Sie Ihre Seele baumeln lassen, da umständliche Anfahrtswege entfallen. Seien Sie sich aber bewusst, dass hier keine persönliche Verkaufsberatung stattfindet.

Vorteile

  • rund um die Uhr, selbst an Sonn- und Feiertagen bestellen
  • vielfach keine Versandkosten,
  • Lieferung innerhalb von 24 Stundenausführbar
  • viele Zahlungsmöglichkeiten zur Auwahl
  • Widerrufsrecht

Nachteile

  • kein Test und Vergleich  möglich
  • Lieferungszeit innerhalb ein paar Werktagen


lightbulb-lightTipp: Wenn Sie den Aktenvernichter auf Rechnung kaufen, dann können Sie das Modell in aller Ruhe testen. Sollte das Modell nicht Ihre Wünsche und Vorstellungen entsprechen, dann können Sie bequem den Aktenvernichter zurücksenden oder umtauschen.


Wie funktioniert ein Dokumenten Schredder?

Mit einem Aktenvernichter können Sie ganz einfach, ob zu Hause oder im Büro, vertrauliche Dokumenten entsorgen. Das Papier wird an der „Schredderschlitz“ eingeführt und wird meist mit einem Stromkabel an der Steckdose versorgt.
Der Aktenvernichter schreddert mit dem entsprechenden Schneidewerkzeug ein Dokument in unterschiedlichen Stufen. 

Wartung

Achten Sie auch darauf, ob der Aktenvernichter wartungsfrei ist oder ob Sie die Walzen regelmäßig ölen müssen. Beim regelmäßigen Ölen sollten Sie ausschließlich Öle verwenden, die nicht brennbar sind.

Fellowes-Shredder-Oil-120-ml

120 ml Flasche mit Düse

Zum Angebot

PS100-05-document-shredder-oil

355 ml Flasche mit Düse

Zum Angebot

Genie-Aktenvernichter-Öl-400-ml

400 ml Flasche mit Düse

Zum Angebot


lightbulb-lightTipp: Wenn Sie Ihre Aufgaben nicht nachkommen können und das Schreddern gefühlt Jahre dauert, dann empfiehlt es sich an einen professionellen Aktenvernichtungsdienst zu wenden. Ihr Retter und Entsorger!


Professionelle Aktenvernichter-Hersteller


hsm-cardboard-balers


fellowes-brand-thumb


ideal-brand-thumb




amazon-de


Von Diana Tran/ 27 Oktober 2021 Shares